© 2018 by Anna Wiebe
Katzenpension Samtpfötchen * Höveler Weg 18
58553 Halver
  • Facebook Social Icon

Wissenswertes

Öffnungszeiten:

Mo, Mi, Do & Fr

8:30-10.30 Uhr

16.30-18.00 Uhr

 

Sa

8:30 - 10:30

Dienstag, sonn- und feiertags geschlossen

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, sind Termine zum Bringen und Abholen der Katzen sowie Besichtigungen immer vorher telefonisch in den o. g. Zeiten abzusprechen.

Ich hoffe auf ihr Verständnis und möchte Sie bitten, sich an die Öffnungszeiten zu halten.

 

Bitte beachten Sie die Ruhezeiten der Katzen!

Unterbringung:

 

Meine Gäste - max. 8 Katzen  - sind gemeinsam in lichtdurchfluteten und artgerechten Räumen untergebracht. Es stehen mehrere Ebenen, Kratz– und Kletterbäume zur Verfügung um so dem Bewegungs– und Spieltrieb der Tiere entgegen zu kommen. Rückzugsmöglichkeiten und Kuschelplätze sind reichlich vorhanden. Ängstliche Gäste können bei Bedarf getrennt werden. Eine Betreuung der Tiere ist gewährleistet. Wir legen sehr viel Wert darauf, dass sich unsere Gäste bei uns rund um wohl fühlen und gehen gerne auf Ihre Wünsche ein.

 

Fütterung:

Es stehen die handelsüblichen Feucht– und Trockenfuttersorten zur Verfügung. Auf ein hochwertiges Futter wird bei uns sehr viel Wert gelegt! Sonderwünsche können gerne nach vorheriger Absprache berücksichtigt werden. Benötigt Ihr Tier Medikamente, verabreiche ich diese zuverlässig. Chronische Krankheiten sind mir vor Pensionsbeginn mitzuteilen.  

Eine Haftung für weitergehende Gesundheitsschäden aufgrund einer vorher nicht genannten chronischen Erkrankung wird ausgeschlossen. Sie sind verpflichtet, mich über Verhaltensauffälligkeiten, Aggressivität oder Ängstlichkeit bzw. Stressanfälligkeit des Tieres vor Beginn des Pensionsaufenthaltes zu informieren.

 

Erforderliche Impfungen:

Katzenschnupfen

Katzenseuche   

Katzenleukose und Tollwut  (gerade bei Freigängern sehr wichtig!)

 

Im Sinne Ihrer eigenen Tiere werden ungeimpfte Tiere bei uns nicht aufgenommen. D.h. Ihre Katze muss einen kompletten Impfschutz haben. Die Impfungen sollen nicht jünger als 4 Wochen sein. Der Impfpass wird als Nachweis benötigt und bleibt während des Aufenthalts Ihres Tieres bei mir.

​​

Ihre Katze muss frei von Parasiten sein. Eine Wurmkur (z.B. Milbenmax, Profender-Spoton, Drontal Plus) gegen alle gängigen Wurmarten und ein Flohschutz (z.B. Advocat, Adavantage) muss vor der Ankunft durchgeführt worden sein (Bestätigung des Tierarztes).

Bitte keine Mittel aus dem normalen Tierfachmarkt verwenden, da diese oft eine unzureichende Wirkung haben.

​​

Sollte dennoch eine Erkrankung eintreten oder sollte sich Ihr Tier verletzen, so wird es tierärztlich versorgt. Die dadurch entstehenden Kosten werden Ihnen bei Abholung in Rechnung gestellt.

Des Weitern sollte die Katze stubenrein und kastriert sein (sofern diese nicht jünger als 7 Monate alt ist). 

Beachten Sie bitte, dass wir keine Kitten aufnehmen, die junger als 12 Wochen alt sind.

Preis(e)

€ 12,00 pro Katze/ pro Tag

Wir stehen Ihnen nicht nur für Ihren Urlaub sondern auch bei Umzug, Kur, Krankenhausaufenthalt, Reha usw. zur Verfügung.

​​Sollte eine Medikamentengabe, besonderer Pflege- oder erhöhter Reinigungsaufwand (z.B. Langhaar etc.) notwendig sein,

erhöht sich die Tagespauschale um 1,00 € pro Tier.

Holt der Besitzer sein/e Tier/e früher als vertraglich vereinbart ab, sind die Kosten für die gesamte Buchung zu begleichen.

Der Pensionspreis ist in der gesamten Summe am Bring-Tag Ihrer Katze in Bar zu entrichten.

Wir stehen Ihnen nicht nur für Ihren Urlaub sondern auch bei Umzug, Kur, Krankenhausaufenthalt, Reha usw. zur Verfügung.

 

 

​​​​​​Haftung

 

Sie haften für alle Schäden, die wegen eines Verstoßes gegen diese Impfpflicht entstehen.

Eine Haftung bei Erkrankung des Tieres während dessen Aufenthaltes in der Tierpension übernehme ich nicht. Eine Haftung für Schäden am Tier wird ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten des Inhabers oder eines Mitarbeiters der Tierpension verursacht wurde. Ebenso übernehme ich keine Haftung für etwaige Verletzungen oder den Verlust des Tieres, es sei denn, mir fällt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zur Last. Verletzungen sind mir unmittelbar bei Abholung des Tieres anzuzeigen. Spätere Anzeigen einer Verletzung werden nicht anerkannt und lösen unter keinen Umständen eine Schadenersatzpflicht aus. Sie haften für jeglichen durch Ihr Tier während dessen Aufenthaltes in der Tierpension verursachten Personen- und Sachschäden in vollem Umfang. Ich bitte um Verständnis für diese Voraussetzungen, doch Ihr Tier soll sich bei mir wohlfühlen.   

 

Jegliche Sondervereinbarungen bedürfen der Schriftform.


Auch eine mündliche Buchung ist verbindlich.